Milchkaffee Zubereitung

Die Milchkaffee Zubereitung, wie wir sie kennen, ist in Österreich und den Niederlanden als „Kaffee verkehrt“ bekannt, in der Schweiz als „Schale“. Ein Milchkaffee besteht in Deutschland typischerweise aus in der Fiterkaffeemaschine gekochtem Kaffee und viel Milch.

Es gibt aber auch Abwandlungen mit Espresso, womit man dann sehr schnell beim Café au Lait, der französischen Variante oder Café con Leche, dem spanischen Milchkaffee ist.

Milchkaffee Zubereitung & Rezept

Um zwei Schalen Milchkaffee zuzubereiten kochen Sie zunächst mit Ihrer Filterkaffeemaschine 300 ml Kaffee. Ein ganz besonders aromatisches Ergebnis erzielen Sie natürlich, wenn Sie die benötigten Bohnen frisch mahlen. Hierzu können Sie eine Handmühle oder eine elektrisch betriebene Kaffeemühle benutzen.

Wenn Sie Ihren Kaffee mit Hilfe eines Kaffeevollautomaten kochen, so verfügt dieser wahrscheinlich sogar über eine integrierte Kaffeemühle. Stellen Sie sich zwei Schalen für Milchkaffee bereit. Nun müssen Sie 150 ml Milch stark erhitzen. Anschließend 150 ml Milch auf rund fünfzig Grad Celsius erhitzen. Achten Sie darauf, dass Sie keine fettarme Milch verwenden, denn ein hoher Fettanteil ist entscheidend für die Konsistenz des Milchschaums bei der Zubereitung von Milchkaffee. Diesen bereiten Sie aus der warmen Milch und verwenden hierfür am besten einen elektrischen Milchaufschäumer, notfalls einen manuellen Milchaufschäumer. Sollten Sie einen Automaten mit Milchaufschäumdüse besitzen, so kann diese nun zum Einsatz gebracht werden.

Anschließend füllen Sie Ihren Filterkaffee in die bereitgestellten Schalen, geben zunächst die heiße und zum Schluss die aufgeschäumte Milch hinzu und schon haben Sie einen wunderbaren heißen Milchkaffee. Je nach Geschmack können Sie nach der Milchkaffee Zubereitung zuckern und beispielsweise mit Mandellikör veredeln – nur vielleicht nicht gerade in dem Fall, dass Sie ihn zum Frühstück genießen möchten. Außerdem können Sie ihn mit etwas Kakaopulver für eine schöne Optik bestäuben.

Zutaten

– Kaffeemehl

– 300 ml Milch

– ein wenig Kakaopulver

Kaffeezubehör

– Filterkaffeemaschine

– zwei Milchkaffeeschalen

– Kochtopf

– Milchaufschäumer

Foto: Jens Bredehorn / pixelio.de